Yachtvermittlung: Geburt eines XXL-Maklers innerhalb von MarineMax

Die Legend Yacht steht unter der Leitung von Northrop & Johnson..

Die Konzentration im Yachtsektor setzt sich fort. Mit der Übernahme eines seiner Hauptkonkurrenten, MarineMax, Eigentümer von Fraser Yachts, hat MarineMax seine führende Position bei der Vermittlung von Yachten und Superyachten gefestigt.

MarineMax erwirbt Northrop & Johnson

Der Sportbootvertrieb MarineMax hat die Übernahme des Luxusyachtmaklers Northrop & Johnson angekündigt. Diese Übernahme erfolgt nach der Übernahme des Maklerunternehmens Fraser Yachts im Jahr 2019. Mit dieser Transaktion beansprucht der amerikanische Konzern die Position des Weltmarktführers auf dem Gebiet der Vermittlung, des Crewmanagements und des Service für Yachten und Superyachten. Das Team von Northrop & Johnson unter der Leitung von Kevin Merrigan wird nach der Übernahme beibehalten.

Komplementarität und Diversifizierung von MarineMax

MarineMax ist der größte Vertreiber von Sportbooten in den Vereinigten Staaten. Das Markenportfolio ist sehr breit gefächert, von Sea Ray, Boston Whaler, Hatteras oder Mastercraft für amerikanische Marken bis hin zu Azimut Yachts, Benetti oder Galeon für Importe. Nach einem ersten Schritt in Richtung Superyachten, durch den Erwerb von Fraser Yachts im Jahr 2019, bestätigt diese neue Transaktion den Wunsch des amerikanischen Marktführers nach Diversifizierung. " MarineMax erweist sich als der beste in der Branche für Boote unter 120 Fuß. Mit den kombinierten Teams und Ressourcen von Fraser Yachts und Northrop & Johnson kann MarineMax durch die Entwicklung des Superyacht-Dienstleistungsgeschäfts Lösungen für das gesamte Spektrum der Yachtindustrie anbieten ", sagte ein erfreuter Kevin Merrigan.

Das Unternehmen hebt auch den technologischen Beitrag von Northrop & Johnson im digitalen Bereich hervor. Die Niederlassung in Australien vervollständigt die geographische Reichweite, und die Partnerschaft mit Zeelander Yachts bietet eine Reihe von Yachtausschreibungen.

Weitere Artikel auf den Kanälen :